Example Project Page

Johannes Mössinger
NEW YORK ENSEMBLE

Der Freiburger Pianist feiert das 20-jährige Bestehen seines  Quartetts mit Musikern aus den USA. Es werden erwartet der Posaunist ANDY HUNTER, der Bassist MARTIN GJAKONOWSKI und der Drummer ADAM NUSSBAUM.

Johannes Mössinger zählt zu den kreativsten Jazzmusikern in Deutschland und feierte
zuletzt große Erfolge mit seinem Album „New By Two“ im Duo mit dem Shooting Star am
Saxophon Joel Frahm aus NY. 2018 veröffentlichte er zudem seine Einspielung der
Inventionen von J.S.Bach und unterstreicht sein Ausnahmetalent und seine
Vielschichtigkeit am Klavier. Mittlerweile hat er sich einen ganz eigenen, faszinierenden
Jazz-Stil angeeignet, der zum Markenzeichen seines Klavierspiels und seiner Musik
wurde. „Seine Kompositionen belegen deutlich, wie stark er frei von Klischees denkt und
einen völlig eigenen Takt entwickelt.“ Jazz’n’More, 11/2017.


Mössingers musikalische Persönlichkeit beinhaltet zwei wichtige Pole. Zu allererst ist er
ein improvisierender Künstler, der unvergleichlich die Wunder des Augenblicks ausspielt
und diese mit einem puren, direkten Ausdruck in „Echtzeit“ entwickelt. Gleichzeitig ist er
fasziniert von der formalen Architektur und kompositorischen Strenge in Melodien und
Stücken. Das Freie und die Strenge der Form sind die beiden Pole, die ständig
zusammenarbeiten. Sie geben seiner Musik einen übergeordneten Bogen, eine innere
Logik, im Spannungsfeld von Kontrolle und kreativem Chaos.

Tickets nur online für Mitglieder und Nichtmitglieder ab 6.11.2021 unter info@jazztone.de unter Angabe der Adresse und Telefonnummer. Bitte beachten Sie dass die 2G Regel gilt. Sie erhalten eine Bestätigung bzw. Absage.

Bitte finden Sie sich spätestens um 20 Uhr am jazztone ein, da die Corona Verordnung ein etwas längeres Einlass Prozedere bedeutet. Abendkasse 20 EUR p.P.

Live Übertragung ab 20:30 Uhr unter www.jazztone.tv

J.Mössinger Presskit 3.jpg

Johannes Mössinger

www.johannesmoessinger.com

best of jazz since 1956